Rahmenprogramm Erste Lesenacht im Palais Sommer – Sky du Mont liest am 15. August wieder an einem Montag in Dresden!

Nach ausverkauftem Haus zur ersten Montagslesung am 30. Mai des Dresdner Weltbuch Verlages im Festsaal Coselpalais, war Sky du Mont so davon begeistert, wie kulturell Dresden an einem Montag sein kann, und kurzer Hand beschloss er ohne Gage wieder an einem Montag in Dresden lesen zu wollen. Die Wahl viel schnell auf den „Palais Sommer“, auf die von Veranstalter Jörg Polenz und Dirk Kohl vom Weltbuch Verlag neu initiierte „Lesenacht im Palais Sommer“. Am 15. August, ab 20 Uhr liest Sky du Mont diesmal aus seinem Buch „Full House“.

Er, selbst Vater von drei Kindern, kennt sich aus in Sachen Familie. Zu zweit war alles ganz einfach. Doch kaum kündigt sich Nachwuchs an, beginnt der Irrsinn des Familienlebens. Ob Schwangerschaftschaos oder Wickelwahnsinn – wer sich einmal dafür entschieden hat, muss da durch. So süß die lieben Kleinen auch sind, ohne Tricks geht nichts. Survival-Training für Eltern ist gefragt, ganz gleich ob bei der nächtlichen Autobahnfahrt, um das Baby zu beruhigen, oder beim Elternabend im Kindergarten, wo die unbeliebten Ehrenämter lauern. Sky du Mont ist ein wunderbarer Chronist des Familienlebens und berichtet mit viel Humor vom Trubel mit den Liebsten.

Sky du Mont wurde 1947 als Neven du Mont in Buenos Aires geboren. Er spielte und spielt in zahlreichen Fernsehproduktionen der öffentlich-rechtlichen und privaten Sender mit, aber auch in diversen Hollywoodproduktionen. Zuletzt glänzte er neben Tom Cruise und Nicole Kidman in Stanley Kubricks „Eyes Wide Shut“ und im „Schuh des Manitu“. Der beliebte Schauspieler moderiert das VIP-Journal „Sky Lights“,  hat mehrere Krimis veröffentlicht, Drehbücher u.a. für den „Tatort“ verfasst und Bücher über den alltäglichen Familienwahnsinn geschrieben.

PRESSESTIMMEN

FRANKFURTER NEUE PRESSE ONLINE „Sky du Monts Buch strapaziert die Lachmuskeln“

HAMBURGER MORGENPOST „Comedy, die der Alltag schreibt.“

KÖLNER STADT-ANZEIGER „FULL HOUSE ist ein humorvoll geschriebener Roman geworden.“

DIE SALZBURGERIN „Eine äußerst charmante Abrechnung und eine offenherzige Hommage an die ganz und gar verrückte Lebensform Familie.“

MDR.DE „Dass er Humor hat, beweist er auch mit seinem Buch FULL HOUSE: LIEBESERKLÄRUNG AN DIE CHAOSFAMILIE – mit amüsanten Einblicken in einen herzlichen, aber doch manchmal nervenaufreibenden, Familienalltag.“

 

Programmpartner: www.weltbuch.com


Das eintrittsfreie Festival Palais Sommer wird neben Sponsoring vor allem auch durch die Spenden der Besucher möglich. Empfehlung: 5-10 € / Spendenbox am Kulturcounter Eingang Elbradweg.

Vielen Dank für eure Unterstützung!