Setzlinge-2UdSSR 1973  / 91 Min. /ab 14 Jahre

Regie: Reso Tscheidse, Buch: Suliko Shgenti, Musik: Nodar Gabubija, Darsteller: Rama Tschikwadse, Mischiko Messchi, Meri Koreli u.a.

Großvater Luka macht sich mit seinem Enkel auf den Weg, um kleine Birnbäume zu holen, weil die alten verdorrt sind. Auf seine Weg begegnet er verschiedenen Menschen, macht gute und schlechte Erfahrungen.

Wichtiger als die Begegnungen selbst sind jedoch seine Reflexionen, die Lehren, die er daraus zieht und an seinen Enkel Kacha weitergibt. Reso Tscheidses „SETZLINGE“ ist ein gleichnishafter Film von eindrucksvoller Offenheit.

1973 wurde der Film auf dem VIII. INTERNATIONALEN FILMFESTIVAL in MOSKAU mit insgesamt fünf Preisen ausgezeichnet!

Die Filmnacht wird mit original mobilen Kinoapparaten aus den 50-ger Jahren des letzten Jahrhunderts veranstaltet. Danke an den Dresdner Filmenthusiasten Peter Müller der für diesen Abend die Technik zur Verfügung stellt und den Film selbst vorführt.

Gefördert von: Schaulust Optik / Dresden