Wichtige Eilnachricht beim Palais Sommer: Aufgrund eines neuerlichen Wettereinbruchs fallen die für Dienstag (20. August) geplanten Veranstaltungen des Palais Sommers komplett aus. Dafür erhalten die Palais Sommer-Besucher dank der unvorhersehbaren Himmelseintrübung einen Zusatztag ihres Lieblingsfestivals mit fulminantem Abschluss spendiert.

Der Zusatztag, Montag, der 26. August wird im Palais Park so aussehen:

Ganztägig: Ausstellung ‚Kultur.Synchron-Dresden Pleinair‘ 17:00 Uhr: Yoga im Park mit Carolin Schulz 19:00 Uhr: Klaviernacht mit Olena Khoruzha (Ukraine) (unterstützt von der CG Gruppe AG) 21:00 Uhr: Palais.Kino mit dem Woody-Allen-Film „Midnight in Paris

Die ebenfalls für Dienstag geplante Ausstellungseröffnung ‚Kultur.Synchron Dresden Pleinair‘ fällt nun auf Mittwoch, den 21. August um 18:30 Uhr. Die Ausstellung wird über die Verleihung des Canaletto-Preises am 24. August bis zum 26. August zu sehen sein (weitere Infos folgen). Das Wohnzimmerkonzert unterm Sternenhimmel mit Sebastian Hackel & Rosa Hoelger (unterstützt von der CG Gruppe AG) findet 2020 statt.