Noch etwas über einen Monat müssen sich die Palais Sommer Fans gedulden: Denn am 17. Juli feiert das beliebte eintrittsfreie Kunst- und Kulturfestival mitten im Herzen Dresdens endlich seinen Auftakt. Um die Vorfreude noch zu steigern, veröffentlichen die Organisatoren bereits heute drei sehr unterschiedliche, aber gleichermaßen großartige Programmpunkte.
Freuen können sich die Besucher auf eine echte Sensation: Der aus Norwegen stammende Singer-Songwriter Moddi wird am 30. Juli zu Gast auf der Wiese hinter dem Japanischen Palais sein. Der junge Ausnahmekünstler war unter anderem bereits für den Norwegischen Grammy nominiert und erhielt ein Stipendium, das von der Pop-Rockband a-ha vergeben wurde. Moddi zählt mittlerweile zu den bemerkenswertesten Stimmen der internationalen Folkszene und überzeugt vor allem durch seine einmalige Bühnenpräsenz, die klugen und eingängigen Texte und die Fähigkeit, seine Musik stets neu zu erfinden. Dieses Ereignis darf man keinesfalls verpassen!In der Reihe Konzerte im Park wird auch das Künstler-Duo Antoinette & Holzmann am 15. August zu sehen und vor allem zu hören sein. Die beiden Künstler spielen urbane Chansons – in ihrem Fall aufrichtige Musik, die aus dem Herzen kommt. Mit ihrem Debütalbum „Asphaltbohème“ touren sie seit Februar 2019 durch Deutschland. Diesen August betreten sie zum ersten Mal die Bühne im Palais Park. Zwei außergewöhnliche Künstler mit tiefgründiger Musik, auf die man sich freuen kann und definitiv gespannt sein darf.
Der Eröffnungsabend des diesjährigen Palais Sommers wird mit einer ganz besonderen Klaviernacht eingeleitet. Am 17. Juli ist Maria Burnaeva erneut auf der Palais Sommer Bühne zu erleben. Bereits in den vergangenen Jahren verzauberte die junge Künstlerin das Publikum im Park mit ihrem Können, das ihr schon zahlreiche internationale Preise einbrachte. Die Klaviernächte unter freiem Himmel in der einzigartigen Atmosphäre des Palais Parks gehören zu den unvergesslichen Highlights eines jeden Festivalsommers.
Um den Palais Sommer zu ermöglichen, ist bürgerschaftliches Engagement gerade jetzt so wichtig wie nie!
Wünschst du den Veranstaltern ganzjährige Planungssicherheit und dir selbst den sicheren Zugang zum Festival in diesem Jahr? Dann werde schnell Mitglied im Freundeskreis, stärke das Festival von innen heraus und genieße die vielen Benefits, wie z.B. die Platzreservierung in diesem Jahr (Begrenzung auf 1.000 Besucher je Veranstaltung).
Freust du dich auf dein Lieblingskonzert beim Palais Sommer? Dann übernimm doch eine Veranstaltungspatenschaft über unsere Crowdfunding Kampagne bei Startnext und werde zum persönlichen Absender deiner liebsten Veranstaltung.
Dir gefällt der Palais Sommer und die Idee dahinter? Dann spende jetzt bitte unter www.palaissommer.de.

F.d.R.d.A.
Annika Becher
Pressearbeit im Auftrag des Palais Sommer Dresden
Zastrow + Zastrow GmbH, Tel. 0351/899 11-0; becher@zzdd.de

Spendenkonto des Palais Sommers 2020:
Bankverbindung: Ostsächsische Sparkasse Dresden – Kontonummer: 0221 047 832 – BLZ: 850 503 00
IBAN: DE94 8505 0300 0221 0478 32 – BIC: OSDDDE81XXX
Hauptsponsor: Consus Real Estate AG
Hauptpartner: LIDL
Kooperationspartner: Freiberger Brauhaus GmbH
Förderunternehmen: Robotron Datenbank-Software GmbH
Programmpartner: Junge Meister der Klassik, Yoga Kontakt, Dresdner Piano Salon Kirsten GmbH, Loose Notes, Staatliche
Kunstsammlungen Dresden
Medienpartner: Sächsische.de, Dresden Fernsehen, apollo Radio)))