Eleonora Kotlibulatova ist ein Ausnahmetalent- geboren 1986 in Taschkent, Usbekistan. Ihren ersten Klavierunterricht erhielt sie von ihrer Mutter im Alter von 5 Jahren. Zwei Jahre später begann sie ihre musikalische Ausbildung an der Uspenski Musikschule bei der renommierten Klavierlehrerin T. A. Popovich. Im Jahr 1996 debütierte sie erstmals als Solistin mit dem Kammerorchester Turkiston.

Sie gewann zahlreiche Preise bei internationalen Wettbewerben, sowie beim Grand Prix „Kunst des 21. Jahrhunderts“ 2001 in Kiew (Ukraine); und ist Preisträgerin „Bronze Winner“ beim Internationalen Chopin-Wettbewerb in Kuala Lumpur (Malaysia). Weiterhin gewann sie den 1. Preis beim 7. Internationalen Rubinstein-Wettbewerb 2004 in Paris (Frankreich) und erspielte sich die  Prämie „Absolute“ beim 4. Internationalen Wettbewerb „Pro Piano Romania“ mit dem Sonderpreis für die beste Chopin-Interpretation „Grande Polonaise Briliiante“ opus 22., 2002 in Bukarest (Rumänien).

Eleonora Kotlibulatova ist eine herausragende Pianistin. Zahlreiche Konzertreisen führen sie von Amerika bis nach Asien. Sie lebt und arbeitet als Konzertpianistin und Lehrerin in Berlin.

PROGRAMM

  • Johann Sebastian Bach
    – Italienisches Konzert F dur, “ Allegro“ ( 1 Satz)
  • Frédéric François Chopin
    – Bolero op.19
  • L. v. Beethoven
    – Rondo a capriccio G dur
  • Frédéric François Chopin
    – Etüde N 2 , op. 25
  • Maria Vatenina (zeitgenossische Komponistin)
    – 4 Harmonische Etüden
  • Claude Debussy
    – Suite Pour le Piano – Prelude
  • Frédéric François Chopin
    – Andante Spianato Grande Polonaise Brilliante op. 22
  • Franz Liszt
    – Tarantella op.12 G Moll
  • Aziza Sadykova (zeitgenössische Komponistin)
    – Variation usbekischer Melodien

Die Musik vor und nach dem Konzert und die Wurfsendungen werden zusammengestellt von Deutschlandfunk Kultur. Mit den Wurfsendungen werden unsere Gäste jeden Abend für ein paar Minuten in die kurzweilige, unterhaltsame und skurrile Welt des Minihörspiels entführt.

Programmpartner Junge Meister der Klassik I Unterstützt von Pianosalon Kirsten

Yogamatten, Decken und Liegestühle können am Kulturcounter im Park ausgeliehen werden.
Viel Vergnügen beim Konzert wünscht euch das Team des Palais Sommer.