Datum/Zeit
02.11.2019
18:00

Ort
Park Japanisches Palais
Palaisplatz 11, 01097 Dresden


Laila Biali (CAN)

JAZZTAGE DRESDEN // KULTUR FÜR DEN PALAIS SOMMER
Laila Biali (Gesang, Piano, Jazz, Weltmusik) // From Canadia With Love

Pop, Jazz und Kanada. Dass diese drei gut zusammenpassen, zeigt nicht nur der Blick in vergangene Dekaden. Auf den Spuren von Größen wie Joni Mitchell beweisen heute Künstler wie Michael Bublé und Diana Krall, dass die Fusion dieser zuweilen noch als gegensätzlich empfundenen Genres auch im Land der Ahornbäume funktioniert.

Laila Biali, gebürtig im kanadischen Vancouver, steht in dieser Tradition, ohne jemals Gefahr zu laufen, andere zu kopieren. „Seit meinem ersten Album bin ich auf der Suche nach meiner künstlerischen Stimme gewesen“, erklärt die studierte klassische Pianistin. „Ich habe mit so vielen verschiedenen Genres experimentiert. Alles fühlte sich richtig an, doch es hat nie wirklich alles verkörpert, was ich bin. LAILA BIALI vereint alle meine Facetten als Künstlerin: Pianistin, Sängerin, Arrangeurin, Komponistin, Liebhaberin von Jazz und anderen Genres. Mit dem Album bin ich wirklich angekommen.“

Datum
Mittwoch 02.11.2019
Beginn 18:00 Uhr
Ostra-Studios nahe Erlwein-Capitol

Tickets
Sitzplatz: 39 | 34 | 24 | 19 €
Stehplatz I & II : 17 €
ermäßigt: 14 (3. Kat) | 9 (4. Kat) | 8 (Stehplatz I & II) €
Abendkasse: +5 €

Tickets kaufen »

Die Einnahmen helfen mit den Palais Sommer 2020 zu finanzieren.