Datum/Zeit
17.07.2020
19:30

Ort
Park Japanisches Palais
Palaisplatz 11, 01097 Dresden

Klaviernacht
Maria Burnaeva (RUS)

Dir gefällt der Palais Sommer und du schätzt die Idee dahinter? Unterstütze uns mit deiner Spende! Wir empfehlen für diese Veranstaltung einen freiwilligen Beitrag in Höhe von 10 Euro.

Maria Burnaeva begann ihre musikalische Ausbildung im Alter von sechs Jahren an der „Nationalen Schule des Präsidenten“ für hochbegabte Kinder in Russland.
Sie studierte Klavier an der Hochschule für Musik “Carl Maria von Weber” in der Klasse von Prof. Arkadi Zenziper in Dresden und schloss mit dem Master im Fach Klavier mit Bestnote ab. Darüber hinaus absolvierte sie zusätzlich ein Studium der Instrumental-und Gesangspädagogik und ist ausgebildete Musikpädagogin.
Sie wurde Preisträgerin des internationalen Pianistenwettbewerbs. Ein besonderes Highlight bildete 2015 die Aufführung der Premiere „Die festliche Toccata“ anlässlich des 10. Semperopernballs unter der Leitung des deutschen Dirigenten und Trompeters Ludwig Gütler. Seit dem Jahr 2015 und bis heute wirkt Maria jährlich bei den renommierten Musikfestspielen «Schubertiaden Schnackenbung», beim internationalen Klavierfestival «ClaviCologne», sowie ehrenamtlich im Rahmen des Palais Sommers in Dresden. Seit der Saison 2016/17 ist sie offiziell Künstlerin der „Jungen Meister der Klassik“ und Stipendiatin der LIOHT Stiftung sowie der Kulturstiftung Historisches Bürgerhaus Dresden. Im Jahr 2019 gründet sie «Musik Salon Dresden», wo jeder Mensch zu jeder Zeit musikalische Ausbildung im Fach Klavier, Gesang und Violine bekommen kann. Als studierte Pianistin und Musikpädagogin gibt sie nunmehr ihr Wissen und Können weiter für Kinder sowie Erwachsene.

Programm: 

1. van Beethoven:
Klaviersonate Nr. 17 d-moll «Sturm»
1. Largo/Allegro
2. Adagio
3. Allegretto
Klaviersonate Nr. 8 c-moll «Pathétique»
1. Grave/Allegro di molto e con brio
2. Adagio cantabile
3. Rondo Allegro

Pause

2. Schumann
«Album für die Jugend» op. 68
Auswahl der Klavierwerke

«Faschingsschwank aus Wien» op. 26
1. Allegro
2. Romanze
3. Scherzino
4. Intermezzo
5. Finale

 

Programmpartner Junge Meister der Klassik

Facebook I Instagram


Die Musik vor und nach dem Konzert und die Wurfsendungen werden zusammengestellt von Deutschlandfunk Kultur. Mit den Wurfsendungen werden unsere Gäste jeden Abend für ein paar Minuten in die kurzweilige, unterhaltsame und skurrile Welt des Minihörspiels entführt.

Yogamatten, Decken und Liegestühle können im Park ausgeliehen werden.