Datum/Zeit
25.07.2020
19:30

Ort
Park Japanisches Palais
Palaisplatz 11, 01097 Dresden

Klaviernacht
Marianna Storozhenko (UKR)

Dir gefällt der Palais Sommer und du schätzt die Idee dahinter? Unterstütze uns mit deiner Spende! Wir empfehlen für diese Veranstaltung einen freiwilligen Beitrag in Höhe von 10 Euro.

Marianna Storozhenko, geboren in der Ukraine (Feodosia), absolvierte zuerst die Russische Gnessin Musikakademie in Moskau. Danach folgte das Studium und anschließend auch das Masterstudium an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ Dresden bei Prof. Zinzipper. Nachdem sie ihr Masterstudium im Juni 2016 erfolgreich abgeschlossen hatte, studierte Marianna in der Meisterklasse bei demselben Lehrer und schloss es im Juli 2018 erfolgreich ab. Im April 2015 spielte Marianna eines der Klavierkonzerte von Wolfgang A. Mozart mit der Elbland Philharmonie Sachsen. Es folgten im selben Jahr Auftritte mit dem Orchester des Mozart-Vereins im Kanonenhof Dresden und im Schloss Großenhain. Sie konzertierte bereits in den USA, in Kanada, China und Italien und widmet sich auch gern der Kammermusik. Im Juni 2017 gewann Marianna den 2. Preis beim Internationalen Klavierwettbewerb Vietri sul Mare in Italien. Im November 2018 spielte Marianna mit dem Hochschulsinfonieorchester Bartok «Musik für Saiteninstrumente, Schlagzeug und Celesta» in der Semperoper Dresden.

Programm:

1. van Beethoven: Sonate Nr.13 op.27 Nr.1

2. Rachmaninow: Variationen über ein Thema von Corelli op. 42, Liebesleid und Moment musicaux op. 16 Nr. 6

Pause

3. Chopin: Nocturne Des-dur op.27 Nr.2 und Walzer e-moll op. posth.

4. Liszt: Ballade Nr. 2

5. Prokofjew: Romeo und Julia op. 75
Tanz des Volkes
Pater Lorenzo
Das Mädchen Julia
Die Montages und Capulets
Romeo und Julia nehmen Abschied
Mercutio

unterstützt durch Deutschlandfunk Kultur
Programmpartner Junge Meister der Klassik

Facebook


Die Musik vor und nach dem Konzert und die Wurfsendungen werden zusammengestellt von Deutschlandfunk Kultur. Mit den Wurfsendungen werden unsere Gäste jeden Abend für ein paar Minuten in die kurzweilige, unterhaltsame und skurrile Welt des Minihörspiels entführt.

Yogamatten, Decken und Liegestühle können im Park ausgeliehen werden.