RAHMENPROGRAMM
Palais.Lesung mit Jusuf Naoum 
Geschichtenerzähler

Jusuf Naoum

…die Liebe in Zeiten der Grenzenlosigkeit…

Jusuf Naoum, Berlin-Bagdad: Vom jungen Araber, der mit seinem Teppich in Berlin strandete (Lesung)

Im Anschluss: Führung durch die Ausstellung „Museum of Untold Stories“ mit Simone Jansen, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Thema: Bauern- und Nomadenteppiche des Museums für Völkerkunde  (Treffpunkt Eingang Japanisches Palais)

Programmpartner Staatliche Kunstsammlungen Dresden | unterstützt durch SAX. Das Dresdner Stadtmagazin

 

Yogamatten, Decken und Liegestühle können am Kulturcounter im Park ausgeliehen werden. 


Das eintrittsfreie Festival Palais Sommer wird vor allem durch die Spenden der Besucher möglich. Hilf dabei, noch mehr tolle Künstler nach Dresden zum Palais Sommer zu holen und unterstütze dein Festival: Sende eine SMS mit dem Kennwort PALAISSOMMER an die 81190 und spende ganz einfach 10 Euro. Oder nutze unser Online-Formular – vielen Dank für deine Unterstützung!