Datum/Zeit
31.07.2019
9:30

YOGA IM PARK
Yoga auf dem Stuhl-Tanzkörpertraining
mit Marita Matzk


Wir treten den Beweis an,  dass man nicht besonders jung, flexibel, schlank, fit oder sonstiges sein muss, um Yoga zu praktizieren.
Wer atmen kann, kann Yoga praktizieren. Für alles, was derzeit nicht geht, gibt es Variationen. Mit sanften Dehnungen und kleinen Bewegungsfolgen im Sitzen trainierst du Beweglichkeit, löst Verspannungen und räkelst dich in eine aufrechte Körperhaltung hinein. Atemtechniken bringen die Gedanken zur Ruhe und entlassen dich ruhig und zentriert in den Rest  des Tages. Was du hier übst, ist ebenfalls prima geeignet, wenn du im Beruf viel sitzen musst und wenn es bei der Schreibtischtätigkeit zwischendrin einmal zwickt und zwackt. Aus der Verbindung von Aktivität und bewusster Wahrnehmung entwickelt sich eine freie, lockere Bewegungsqualität, die du in deinen Alltag mitnimmst. Tanzkörpertraining ist inspiriert von Strala Yoga, Feldenkrais und der Imaginationsarbeit nach Eric Franclin.

 

 

Spendenempfehlung 5 €

 

Unterstützt durch apollo radio)))
In Kooperation mit Yoga-Kontakt-Dresden

Du hast keine Yogamatte oder möchtest ganz spontan an einer Yoga-Session teilnehmen? Kein Problem, denn bei uns kannst du Yogamatten ausleihen. Als Pfand wird ein Ausweisdokument oder ähnliches benötigt. Wir freuen uns auf Dich!