The Buttshakers mit der amerikanischen Sängerin Ciara Thompson versprühen bei aller Nähe zum Soul die Energie des Rock ’n’ Roll. Durch die verzaubernde, energetische Stimme des charismatischen, wild-energetischen Riot-Girls Ciara Thompson, zaubern The Buttshakers eine Mischung aus ungezähmten Rhythm ‘n’ Blues und dreckigem Northern Soul. Hinzu kommt eine Prise Garage und eine gute Portion Sex-Appeal et voilà, kräftige volltönige Hits und das Live-Konzert wird zu einem ekstatischen Tanzerlebnis. Beeinflusst von Sly and the Family Stone, Charles Bradley und Sharon Jones oder Marvin Gaye lassen sich auch immer wieder Anlehnungen an den Motown Sound der 60er Jahre erkennen. Mit zahlreichen Konzerten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Spanien hat die 2007 gegründete Band nunmehr halb Europa zum Tanzen bewegt. Mit Bariton-Saxofon und Posaune werden Gitarre, Bass und Schlagzeug komplementiert und untermalen die Stimmgewalt von Ciara Thompson.

Nach einem fulminanten Auftritt beim Reeperbahn Festival und mehr als überzeugenden Konzerten beim WDR Crossroads Festival, Orange Blossom Special oder beim Roadrunners Paradise, freuen wir uns auf einen Palais Sommer mit The Buttshakers aus Frankreich.

Die Musik vor und nach dem Konzert und die Wurfsendungen werden zusammengestellt von Deutschlandfunk Kultur. Mit den Wurfsendungen werden unsere Gäste jeden Abend für ein paar Minuten in die kurzweilige, unterhaltsame und skurrile Welt des Minihörspiels entführt.

 

Web The ButtshakersProgrammpartner Sound of Bronkow   I Unterstützt durch Sächsische Zeitung

Yogamatten, Decken und Liegestühle können am Kulturcounter im Park ausgeliehen werden.