Die Besucher erwartet 19 Uhr die diesjährige Auswahl und Verleihung des Canaletto-Preises des Palais Sommers.

Ausgezeichnet wird ein Künstler, dessen Werk während der Pleinair-Malerei des Palais Sommers auf der Wiese des Japanischen Palais entstanden ist.

Das professionelle Team vom Künstlerbedarf Gerstäcker wählt zwischen 19 und 20 Uhr den Künstler aus, der sodann den Gerstäcker-Sachpreis erhält. Mit dabei ist auch der künstlerische Leiter des Pleinair, Aleko Adamia.