Datum/Zeit
12.08.22
21:15 - 23:33

Ort
Ostra-Dome
Zur Messe 9 a, 01067 Dresden

Palais.Kino
Achteinhalb
Portrait Federico Fellini

Das Palais.Kino ist eintrittsfrei und werbefrei. Dir gefällt die Idee dahinter? Unterstütze uns als Mitglied im Comuneo-Freundeskreis oder mit deiner Spende! Wir empfehlen für diese Veranstaltung einen freiwilligen Beitrag in Höhe von 5 Euro.

Regisseur Guido Anselmi steckt sowohl privat als auch künstlerisch in der Krise. Genervt von Produzenten, Ehefrau und Geliebter sucht er verzweifelt nach Inspiration für seinen neuen Film, dessen Drehbeginn er immer wieder verschiebt. Als er seine Kindheit, seine Beziehungen zu Frauen und sein Verhältnis zur Kunst und die Missstände in der Filmbranche reflektiert, kommen seine Ängste und verdrängten Komplexe aus dem Unterbewusstsein ans Licht. Traum und Wirklichkeit beginnen zu verschwimmen.

Genre: Drama
Regie: Federico Fellini
Darsteller: Marcello Mastroianni, Anouk Aimée, Sandra Milo, Claudia Cardinale, Barbara Steele, Mario Pisu, Rossella Falk uvm.
Länge: 138 Minuten
Produktionsjahr: 1963
Land: Italien, Frankreich
FSK: 16
Filmpreise: 36. Oscar-Verleihung – Academy Awards 1963 (Beste Kostüme, Bester fremdsprachiger Film)


Decken und Liegestühle können vor Ort ausgeliehen werden.

Language
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner