Datum/Zeit
20.07.2021
21:30

Ort
Park Japanisches Palais
Palaisplatz 11, 01097 Dresden

Palais.Kino
Einfach das Ende der Welt + UT
Filmperlen

Dir gefällt der Palais Sommer und du schätzt die Idee dahinter? Unterstütze uns mit deiner Spende! Wir empfehlen für diese Veranstaltung einen freiwilligen Beitrag in Höhe von 5 Euro.

Genre: Drama
Sprache: deutsch
Regie: Xavier Dolan
Darsteller*innen: Gaspard Ulliel, Nathalie Baye, Vincent Cassel, Marion Cotillard uvm.
Länge: 99 Minuten
Produktionsjahr: 2016
Land: Frankreich
FSK: 12
Filmpreise: Int. Filmfestspiele Cannes 2016, Großer Preis der Jury César 2016 (Bester Hauptdarsteller, Bester Ton)

Wir bauen die Barrierefreiheit des Festivals aus und zeigen diesen Film mit deutschen Untertiteln.

Nach über zwölf Jahren kehrt Louis zum ersten Mal nach Hause zurück und versetzt damit seine Familie in helle Aufregung. Doch die anfängliche Freude über die Heimkehr des verlorenen Sohnes und Bruders schlägt schnell um: Alte Wunden brechen auf und bald finden sich alle zurück in alten Mustern, vollkommen unfähig, miteinander zu sprechen. Wird es Louis gelingen das zu tun, wofür er gekommen ist?

Medienpartner DNN


Die Musik nach dem Film zur künstlerischen Gestaltung der Fassadenillumination des Japanischen Palais hat der Dresdner Künstler Jan Heinke eigens für unser Festival komponiert und arrangiert. Danke dafür!

Yogamatten, Decken und Liegestühle können im Park ausgeliehen werden.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner