Datum/Zeit
13.08.22
19:30 - 21:00

Ort
Neumarkt
01067 Dresden

Klaviernacht
Elena Bregman (BLR) | NIB ART

Dir gefällt der Palais Sommer und du schätzt die Idee dahinter? Unterstütze uns als Mitglied im Comuneo-Freundeskreis oder mit deiner Spende! Wir empfehlen für diese Veranstaltung einen freiwilligen Beitrag in Höhe von 10 Euro.


Kompositionen von Felix Mendelssohn Bartholdi, Ludwig van Beethoven und Franz Schubert 

Elena Bregman wurde in Minsk in eine Musikerfamilie hineingeboren und erhielt mit vier Jahren bei ihrer Mutter den ersten Klavierunterricht. Anschließend wurde sie in einem musikalischen Lyzeum von Prof. Schatzkaja (einer schülerin von Igumnov) unterrichtet. Als 16-Jährige trat sie erstmalig mit dem Staatlichen Kammerorchester von Weißrussland auf. Ihr Studium an der Musikhochschule Minsk schloss sie bei Prof. Shershewsky (Schüler von Sofronitsky) ab. Prägend für Elena Bregmans musikalische Entwicklung war neben dem Studium der Privatunterricht bei den Professoren Naumov von der Tschaikovsky-Musikhochschule Moskau. Mit 21 Jahren wurde sie Preisträgerin des 4. Internationalen Tschurljoniswettbewerbes für Pianisten und spielte seitdem zahlreiche Solokonzerte.

Nach ihrem Abschluss arbeitete Elena Bregman an der Minsker Musikhochschule als Korrepetitorin in der Klasse der Konzertgeigerin Olga Parchomenko (Schülerin von David Oistrach). 1992 siedelte Elena Bregman nach Berlin über, um ihre Konzert- und Lehrtätigkeit erfolgreich fortzusetzen: Sie war seit 1999 als Korrepetitoren an der Hochschule für Musik „Hans Eisler“ und bei international renommierten Meisterkursen in  Deutschland und Europa engagiert. Heute kann sie auf zahlreiche Solo- und Ensemblekonzerte in Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien, Slovenien und Israel zurückblicken sowie Aufnahmen zeitgenössischer Komponisten. Elena Bregman unterrichtet zudem seit 2018 an der Barenboim-Said-Akademie Berlin.

Website: Elena Bregman
Programmpartner: Articon GmbH, Junge Meister der Klassik


Die Musik vor und nach dem Konzert und die Wurfsendungen werden zusammengestellt von Deutschlandfunk Kultur. Mit den Wurfsendungen wirst du jeden Abend für ein paar Minuten in die kurzweilige, unterhaltsame und skurrile Welt des Minihörspiels entführt.

Language
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner