Datum/Zeit
19.07.2021
19:30 - 21:00

Ort
Park Japanisches Palais
Palaisplatz 11, 01097 Dresden

Konzerte im Park
Jazznacht “Jazz ‘n’ Future” I Karoline Weidt Quartett (D)
Eine Veranstaltung der Jazztage Dresden in Kooperation mit dem Palais Sommer

Dir gefällt der Palais Sommer und du schätzt die Idee dahinter? Unterstütze uns mit deiner Spende! Wir empfehlen für diese Veranstaltung einen freiwilligen Beitrag in Höhe von 15 Euro.

Das Quartett, bestehend aus Sängerin und Komponistin Karoline Weidt, Bassistin Loreen Sima, Drummer Valentin Steinle und Pianist Mikolaj Suchanek, vereint die Energie und Komplexität des Jazz mit der Eingängigkeit aus der Welt des Pop. Dabei wirkt Karolines natürliche Präsenz zutiefst persönlich und nahbar. Ihre lupenreine Stimme, klare Melodien und gehaltvolle Texte definieren ihren gnadenlos eindringlichen wie feinsinnigen Sound. Das Karoline Weidt Quartett ist Preisträger des Kammermusikpreises 2021 und präsentiert beim diesjährigen Palaissommer u.a. Stücke ihres Debütalbums „The Dream“.

Programmpartner:  Jazztage Dresden
unterstützt durch apollo radio)))

Facebook I Instagram Spotify

Copyright Titelbild: Mia Kerstin

 


Die Musik vor und nach dem Konzert und die Wurfsendungen werden zusammengestellt von Deutschlandfunk Kultur. Mit den Wurfsendungen wirst du jeden Abend für ein paar Minuten in die kurzweilige, unterhaltsame und skurrile Welt des Minihörspiels entführt.

Die Musik zur künstlerischen Gestaltung der Fassadenillumination des Japanischen Palais hat der Dresdner Künstler Jan Heinke eigens für unser Festival komponiert und arrangiert. Danke dafür!

Yogamatten, Decken und Liegestühle können im Park ausgeliehen werden.


Gefördert durch

 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner