Datum/Zeit
13.08.22
19:00 - 22:00

Ort
Ostra-Dome
Zur Messe 9 a, 01067 Dresden

Konzert
Singer-Songwriter-Nacht – CATT (D), Arik Dov (USA), PERLEE (IRL)
Singer-Songwriter-Nacht

Dir gefällt der Palais Sommer und du schätzt die Idee dahinter? Dann unterstütze uns als Mitglied im Comuneo-Freundeskreis oder mit deiner Spende! Wir empfehlen für diese Veranstaltung einen freiwilligen Beitrag in Höhe von 15 Euro.

CATT (D)
Eine Stimme, die die Zeit anhält. Songs wie ein Leuchten im Wald. CATT macht aus aus scheinbar kleinen Geschichten universelle Erzählungen über das Jetzt, das Hier, das Sein. Musik als Hoffnung, Klavierballaden voll strahlender Klarheit, ein neuer Entwurf von Pop, voller Tiefe, voller Funkeln. Aufgewachsen in einem Drei-Häuser-Dorf in Norddeutschland zwischen Wald, Feldern, klassischer Klavierausbildung und Posaunenchören, umgab CATT die Musik von Kindesbeinen an. Bevor sie richtig sprechen konnte, sang sie. Heute wechselt sie mühelos zwischen den Instrumenten, begeistert sowohl in Solo-Konzerten als auch mit Band mit einer immensen Musikalität und Spielfreude. Das Debutalbum „Why, Why“ und die Nachfolge EP mit Akustik-Versionen fanden ihren Weg in zahllose Ohren und Herzen und überschwängliche Rezensionen. Die Termine der dazugehörigen Tour hinterließen ein begeistertes Publikum. Auch 2022 wird CATT wieder live zu sehen sein. Mit neuen Geschichten, mit neuen Liedern. Um für einen Abend lang die Zeit anzuhalten.

PERLEE (IRL)
Eines Winters fuhren Perlee, Saramai und Cormac, mit ihrem Van und einer Reihe von Songs und Instrumenten im Gepäck, aus Irland nach Berlin. Bald fanden sie eine Bleibe in unmittelbarer Nähe eines Studios und begannen sogleich, weitere Songs zu schreiben und sie live zu performen. Die pulsierende Stadt und ihre Menschen fanden ihren Weg in ihren Sound und auch ihre Live Auftritte. Unter Anderem teilten sie sich Bühnen mit Hilary Woods, Steve Gunn und Half Waif und spielten seither zahllose Konzerte. Ihre Debut-EPs „Slow Creature“ und „Half Seen Figure“ ernteten viel Lob von den Kritikern, was sowohl ausverkaufte Shows in ihren (Wahl-)Heimatstädten Navan und Berlin, zahlreiche Playlistplatzierungen und beachtliche Radio-Plays in diversen College-Radios in den USA und Kanada mit sich brachte. Außerdem bespielten sie unzählige Bühnen auf dem europäischen Festland, Großbritannien und Irland. Kürzlich haben sie ihr Debut-Album fertiggestellt, was im Jahr 2023 erscheinen wird.

Instagram | Facebook | Spotify

Arik Dov (USA)
Während Arik Dov aus San Francisco als queere Dichter*in und Rockmusiker*in die halbe Welt bereiste, verschmolzen Ariks Wurzeln im amerikanischen Folk und der jüdischen Tradition zu einer ehrlichen Darstellung des Lebens, der Traumata und der Selbstliebe. Arik Dovs Stil vereint die Tiefe des Folk und das Zügellose des Rock’n’Roll einzigartig ehrlich und befreiend.

Instagram | Facebook | Spotify

unterstützt durch: sächsische.de
Programmpartner: Loose Notes
Copyright: Domenika Dorothea


Die Musik vor und nach dem Konzert und die Wurfsendungen werden zusammengestellt von Deutschlandfunk Kultur. Mit den Wurfsendungen wirst du jeden Abend für ein paar Minuten in die kurzweilige, unterhaltsame und skurrile Welt des Minihörspiels entführt.

Decken und Liegestühle können vor Ort ausgeliehen werden.

Language
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner