Wir freuen uns, dir unsere drei Mitglieder des Aufsichtsrats der KFA Kultur für alle gGmbH vorstellen zu dürfen! Der Aufsichtsrat fungiert als Kontrollgremium und hat außerdem die Aufgabe, die Geschäftsführung zu beraten.

Carina Nitz

  • Geboren: 1972
  • Wohnort: Dresden

Ausbildung

  • 2002: Steuerberaterexamen

Berufliche Tätigkeit

  • 2002 – 2010: angestellte Steuerberaterin in einer Steuerberatungsgesellschaft
  • seit 2011: selbstständige Steuerberaterin für Unternehmen, Selbstständige, gemeinnützige Einrichtungen und Privatpersonen

Als Impulsgeberin, Begleiterin und persönliche Beraterin ist es mein Ziel, gemeinsam mit meinen Mandant*innen Erfolgsstrategien zu entwickeln, die den Rücken und den Kopf für das tägliche Handeln freihalten. Ich stelle die Wünsche, Ziele und Bedürfnisse der Mandant*innen in den Mittelpunkt und ergänze sie mit meinem Know-how und der Leidenschaft für die steuerlichen Themen. So ergibt sich stets das beste Ergebnis mit einem sicheren Gefühl.

Jürgen Roller

  • Geboren: 1961
  • Wohnort: Dresden

Ausbildung

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau
  • Referendariat in Heilbronn, Stuttgart, Speyer und Sydney

Berufliche Tätigkeit

  • 1990-1993: Mitarbeit in verschiedenen Rechtsanwaltskanzleien
  • seit 1993: Partner in der Kanzlei Roller, Linss & von Waldenfels

Tätigkeit als Rechtsanwalt für Unternehmen, Körperschaften, Selbstständige und Privatpersonen im gesamten Bereich der zivilrechtlichen Streiterledigung vor staatlichen Gerichten. Tätigkeit als Parteivertreter und Schiedsrichter in nationalen
baurechtlichen Schiedsverfahren.

Dipl. Ing. Frank Wallburger

  • Geboren: 1964
  • Wohnort: Dresden

Lebensmotto: Wer keine Visionen hat, bleibt kurzsichtig.

Ausbildung

  • Studium mit Diplom-Abschluss im Bauwesen

Berufliche Tätigkeit

  • Bis 1990: Fachgebietsleiter in einem Baukombinat der DDR
  • Bis 2007: Selbstständiger Unternehmensberater für Investitionsplanung, betriebswirtschaftliches Coaching, und Krisenmanagement
  • Ab 2003: Initiator, Mitbegründer und langjähriger Vorstandsvorsitzender eines Sportfördervereins für innerstädtische Sportgroßveranstaltungen in Deutschland
  • Ab 2016: Vorstandsvorsitzender des Neuen Sächsischen Kunstvereins e.V.