Datum/Zeit
22.07.22 - 14.08.22
11:00 - 22:00

Ort
Neumarkt
01067 Dresden

FAMA Skulptura
Skulpturenausstellung FAMA Skulptura | NIB ART
Sächsische Kunstausstellung von großformatigen Skulpturen & Plastiken im öffentlichen Raum

Dir gefällt der Palais Sommer und du schätzt die Idee dahinter? Dann unterstütze uns als Mitglied im Comuneo-Freundeskreis oder mit deiner Spende!

Die FAMA Skulptura ist ein Ausstellungsprojekt, das Werke von sächsischen Bildhauerinnen und Bildhauern im öffentlichen Raum der Stadt Dresden präsentiert und so eine Plattform bietet, die Qualität und Vielfalt der sächsischen Bildhauerkunst sichtbar zu machen. Veranstalter sind der Neue Sächsische Kunstverein e.V. und die KFA Kultur für alle gGmbH. Die FAMA auf der Glaskuppel über dem Oktogon des Lipsius-Gebäudes der Kunstakademie wurde vom Dresdner Bildhauer Robert Henze (1827 – 1906) geschaffen. Die FAMA ist in der griechischen und römischen Mythologie die Personifikation des Gerüchtes, des Rufes und der Sage, die ihr Reich zwischen Himmel und Erde hat. Lang ist die Tradition der Dresdner und sächsischen Bildhauerkunst. Im Juli/August 2021 fand die Premiere der FAMA Skulptura im Rahmen des eintrittsfreien Festivals „Palais Sommer“ am Japanischen Palais statt. Für die zweite Auflage der FAMA Skulptura wurden sieben sächsische Bildhauerinnen und Bildhauer eingeladen, in der Zeit vom 21. Juli bis 14. August 2022 ihre großformatigen Skulpturen/Plastiken auf dem Neumarkt an der Frauenkirche zu präsentieren.

Werke


Erika Harbort (Glauchau)
„Paar“
Entstehungsjahr: 2020, Material: Figur griechischer Marmor, Sockel Theumaer Schiefer
Maße (in cm): 90 x 60 x 80, Gewicht: 75kg
Webseite


Ines Westenhöfer (Dresden)
„Tiefenintelligenz“,
Entstehungsjahr: 2022, Material: Sandstein,
Maße (in cm): 165 x 50 x 20, Gewicht: ca. 190 kg
Website


Otto Berndt Steffen (Leipzig)
„Standort“
Entstehungsjahr: 2011, Material: Granit
Maße (in cm): 275 x 62 x 58, Gewicht: ca. 2 t
Website


Olaf Klepzig (Rabenau)
„Diona“
Entstehungsjahr: 2022, Material: Bronze
Maße (in cm): 175 x 59 x 29, Gewicht: ca. 120 kg
Website


Lothar Beck (Dresden)
„Beugung“
Entstehungsjahr: 2022, Material: Marmor
Maße (in cm): 250 x 53 x 50, Gewicht: 1,1 t
Website


Erik Seidel (Leipzig)
„Bastille“
Entstehungsjahr: 2017, Material: Eisen
Maße (in cm): 145 x 220 x 200, Gewicht: 875 kg
Website


Carsten Bürger (Dresden)
„Engel“
Entstehungsjahr: 2022, Material: Eiche
Maße (in cm): 450 x 200 x 150, Gewicht: ca. 800kg
Website

Künstlerische Leitung | Kuration: Reinhard Pontius, Frank Schauseil
Programmpartner: Neuer Sächsischer Kunstverein e.V.
Unterstützt durch: Hellmann Worldwide Logistics SE & Co. KG

Copyright Titelbild: Erik Seidel, Bastille

Language
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner