Datum/Zeit
02.08.2019
19:00

KLAVIERNACHT
Marianna Storozhenko (RUS)

Marianna Storozhenko geboren in Feodosiya, absolvierte die Russische Gnessin Musikakademie in Moskau mit Auszeichnung. Als Preisträgerin internationaler Auszeichnungen, wie dem 2. Platz des „Crescendo“ New York Preis 2013 mit Auftritt in der Carnegie Hall, ist sie Meisterin ihres Gebiets. Sie konzertierte bereits in den USA, in Kanada, China und Italien und widmet sich auch gern der Kammermusik.

Im April 2015 spielte Marianna eines der Klavierkonzerte von Wolfgang A. Mozart mit der
Elbland Philharmonie Sachsen. Es folgten im selben Jahr Auftritte mit dem Orchester des Mozart-Vereins im Canonenhof Dresden und im Schloss Großenhain. Im Juni 2017 gewann Marianna den 2. Preis beim Internationalen Klavierwettbewerb Vietri sul Mare in Italien. Sie nimmt regelmäßig an internationalen Festivals teil.

 

Programm:

Villa: Lobos Valsa Da Dor

Rachmaninow: 6 Moments Musicaux op.16; Andantino b-Moll, Allegretto es-moll, Andante cantabile h-moll, Presto e-moll, Adagio sostenuto Des-dur, Maestoso C-dur

Pause

Chopin: Preludes op.28; Nr.21 Cantabile B-dur, Nr. 22 Molto Agitato g-moll, Nr. 23 Moderato F-dur, Nr. 24 Allegro appassionato d-moll

Tschaikowski: Pletnew Andante maestoso aus “Der Nussknacker”

Liszt: Venezia e Napoli Années de Pèlirinage; Gondoliera; Canzone; Tarantella

 

Spendenempfehlung 10 €

 

Unterstützt durch CG Gruppe AG
Programmpartner Junge Meister der Klassik

Die Musik vor und nach dem Konzert und die Wurfsendungen werden zusammengestellt von Deutschlandfunk Kultur. Mit den Wurfsendungen werden unsere Gäste jeden Abend für ein paar Minuten in die kurzweilige, unterhaltsame und skurrile Welt des Minihörspiels entführt.

Yogamatten, Decken und Liegestühle können am Kulturcounter im Park ausgeliehen werden.