Aleko Adamia

Die Malerei im Park gehört zu den ältesten Formaten des Palais Sommers und geht zurück auf den Mitgründer und Initiator Aleko Adamia, der im Dezember 2019 von uns gegangen ist. Aleko hat den Palais Sommer geprägt, entwickelt und vorangebracht und viele Künstlerinnen und Künstler für ihre Mitarbeit begeistert. 

Galerie

Jedes Jahr entstehen beim Festival zahlreiche Werke, die mit besonderen Motiven begeistern. Alle Werke, die je beim Palais Sommer gemalt wurden, findest du hier.

Sammlung

Am Ende jeder Festival-Saison kauft der Palais Sommer eine Auswahl an Werken an. Daraus entsteht die bunte Palais Sommer-Sammlung. Dir gefällt ein Bild besonders gut und du hast Interesse daran, dieses zu kaufen? Dann schreibe uns eine Mail, den Preis teilen wir dir gerne auf Anfrage mit.

Dresden Pleinair & Ausstellung

Die rote Wand mitten im Park ist zum Markenzeichen des Palais Sommers geworden und präsentiert im Rahmen der Ausstellung “Kultur.Synchron” die Werke des Dresden Pleinairs. Dabei arbeiten Professorinnen und Professoren sowie Meisterschülerinnen und -schüler der Staatl. Kunstakademie Tbilisi (Georgien) sowie aus Deutschland an ihren Werken. Du bist im Sommer herzlich eingeladen die Werke zu bestaunen.

Veranstaltungen

Jeden Sommer gibt es verschiedene Veranstaltungen, die sich rund um das Thema Malerei drehen. Im Rahmen der Formate Gemeinsam Malen und Aktmalerei können Künstlerinnen und Künstler sowie Autodidaktinnen und -didakten ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Beim Gemeinsamen Malen ist der individuelle Blick auf die Stadtsilhouette, der Park oder oder eine ganz andere Idee im Fokus. Mit der Aktmalerei greifen wir eine klassische Form der Malerei unter Freiluft-Bedingungen auf.

Für alle, die sich schon immer in der Malerei ausprobieren wollten, eignet sich der Workshop “Portätmalerei”. Dabei entwickelst du in kurzer Zeit unter künstlerischer Leitung deine eigenen Motive und lässt dich von der Szenerie inspirieren. Für alle jungen Kunst-Begeisterten bieten wir außerdem den Workshop “Gemeinsam Malen mit Kindern” an. Mithilfe der Unterstützung von Künstlerinnen und Künstlern können Kinder zwischen sieben und elf Jahren ihr Lieblingsmotiv auf der Leinwand festhalten. Eine Abschlussausstellung und die Canaletto-Preisverleihung bilden den Höhepunkt dieser Veranstaltung.

Canaletto-Preis

Zum Abschluss jeder Festival-Saison wird der Canaletto-Preis in den Kategorien Dresden PleinairGemeinsam Malen und Gemeinsam Malen mit Kindern vergeben.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner